Wir über uns Kontakt Sitemap

Impressum

 


In den PDF - Produktcharts
möchten wir Ihnen einige
Lösungen näher vorstellen.

Solutions & Services

Usernutzen


Geschäftsbereich
Software


Support

News und Trends

Solution & Services







Partner

 

Die 3 wichtigsten Pluspunkte:

Punkt 1
Offenheit und Transparenz.

Die AtteSTar-Applications sind offen und bestehen aus Bausteinen, sogenannten Business Object. Diese Komponenten wurden nach Konventionen der objektorientierten Programmierung entwickelt. Dadurch können sie im Sicherheitswesen branchenbezogen spezialisiert sowie problemlos in Geschäftsprozesse eingebunden werden, z.B. in Leitstellensoftware bei Notruf- und Service-Leitstellen, Interventionsstellen, Polizei und Feuerwehr. So können Dokumentationen, Anlagenbeschreibungen, VdS-Atteste von hunderttausenden von Einbruch- und Brandmeldeanlagen von mehr als 1800 Anwendern in mehr als 600 Errichter-Unternehmen aus einem Zeitraum von mehr als 10 Jahren für die Alarmintervention und das Falschalarmmanagement direkt per Mausklick eingeladen und wertvoll genutzt werden.

Punkt 2
Konsistente EMA-BMA-Dokumentationen von und für Institutionen im Sicherheitswesen.

Wer die Offenheit, Objektorientierung und Verteilbarkeit der Funktionalitäten von AtteSTar-Applications erkannt hat, weiß, daß ObraSafe die Vision TEAMGEIST im Sicherheitswesen bereits heute verwirklicht. Damit kann sie ihren Kunden ein System bieten, das den Herausforderungen der Zukunft gerecht wird.

Punkt 3
Enorme Wirtschaftlichkeit der Softwarelösungen.

Die durchschnittliche Amortisationszeit der Lösungen liegt unter einem halben Monat. Siehe dazu auch die unwidersprochene Nutzwertanalyse zu AtteSTar-Applications im Buch von Rainmar Gnaehrich: "NEUE WERTSCHÖPFUNG IM SICHERHEITSWESEN (EMA-BMA)" S. 60 ff.... und nicht zuletzt als mitgeltendes QM-Dokument zur Software und QM-Schulungseinheit rechnet sich das Buch mit Train the Trainer-CD-ROM für den Anwender von Anfang an. Verlieren Sie keine Zeit und lernen Sie von den Besten!