Wir über uns Kontakt Sitemap

Impressum

 



In den PDF - Produktcharts
möchten wir Ihnen einige
Lösungen näher vorstellen.

Solutions & Services

Gesetze


Geschäftsbereich
Software


Support

News und Trends

Solution & Services







Partner

 

Der neue Pflichtenkatalog (PfK) der Polizei, dem als wesentliches Merkmal eine deklaratorische Gleichwertigkeitsklausel vorangestellt ist, die eine Benachteiligung von Anbietern aus der Europäischen Union ausschließen soll, wird als Rahmenwerk für die Bundesländer gesehen. Auf dieser Basis haben verschiedene Länder, die ein sog. Aufnahmeverfahren und die damit verbundene Listenherausgabe bereits durchführen oder anzuwenden beabsichtigen, landesspezifische Modifizierungen, wie etwa das Angebot einer freiwilligen Zusatzprüfung von errichteten Einbruchmeldeanlagen durch Fachkräfte der Polizei, vorgenommen.

Die Pflichtenkataloge sind unmittelbar zugänglich unter der Internetadresse http://www.siline.com/pwzugang/richtlinien.html.

Die Anlagenbeschreibung für alle Nicht-VdS-Anlagen wird automatisch aus der Projektierungsebene mit EMA-Project der Angebotsphase über eine aktive Benutzeroberfläche hergestellt. Hier wird quasi aus der Modellierung der Anlage direkt in die spezielle Ausdruckfunktion nach PfK.-Muster durchgeschaltet und später mit ProDoc das Meldeprotokoll gestaltet.